Logo

/// Adobe After Effects Benchmarks 2007 schraeg

Nun ist es einmal wieder soweit:
Mit unserem neuen slashCAM After Effects-Benchmark könnt Ihr auf eurem Schnittrechner testen, wie schnell euer System im Vergleich zu anderen ist. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr eure Ergebnisse auch anderen Lesern zur Verfügung stellen, indem Ihr Sie bei uns in dieser Tabelle eintragt.

Und so funktioniert der slashCAM After Effects Benchmark : Anleitung

Unsere 2006 Benchmarks findet Ihr hier


Resultat
(in Sekunden)
29 Bsp.: 400
AFX
Version
CS5 Adobe After Effects Version
CPU Name E5-2687W Bsp.: AMD Athlon X2 3800+
CPU MHz 3100 Prozessor Geschwindigkeit in MHz / Bsp.: 2200
Grafikkarte ASUS GeForce GTX680-2GD5 Anzahl, Name und Typ der Grafikkarte / Bsp.: ATI Radeon XT1300 128MB
#Echte Kerne 16 Anzahl der CPUs (inklusive Dualcore)
#Virtuelle Kerne 32 Anzahl der virtuellen Kerne / HyperThreading
GB RAM 64 Bsp.: 16
OS Windows 7 64Bit Betriebssystem
Kommentar    
Name view21ps  
ID 221  



[9 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]
Re: Der slashCAM After Effects Benchmark 07
jotzu (unregistered) 04.10. 22:47
merk gerade, dass die datei ja verändert wurde. hatte noch das alte benchmark laufen. sorry. find den löschknopp net.
warum?
baststar 04.11. 13:16
warum wurde denn mein eintrag gelöscht?
Re: Der slashCAM After Effects Benchmark 07
Markus 06.11. 16:28
baststar hat folgendes geschrieben:
warum wurde denn mein eintrag gelöscht?

Normalerweise verschwinden hier von allein keine Beiträge. Hattest Du womöglich in einer anderen Diskussion gepostet oder warst nicht angemeldet und findest Dein Posing daher nicht in der Liste Deiner Beiträge? Dein Eintrag sah auch nicht wie Spam aus?

Wars womöglich eine ganz andere Diskussion? -> Slashcam-Benchmark: Rendern dauert zu lange auf Workstation
_________________
Herzliche Grüße
vom Moderator
Re: Der slashCAM After Effects Benchmark 07
Anne Nerven 07.01. 14:53
Ich Schussel kann offensichtlich nicht Minuten in Sekunden umrechnen:
4Min, 57Sek sind nicht 257 Sekunden, sondern 297!

Ich wunderte mich auch schon, warum ich mit der Konstellation solch eine Performance habe und alle anderen in meiner CPU-Liga weit hinter mir lasse. Und war stolz wie Oskar auf meine hervorragend gewählten Super-Komponenten:-)

Ich armseliger Blender, ich.
Sorry.
Re: Der slashCAM After Effects Benchmark 07
vkill 19.05. 09:35
zu dem Ivy Bridge Eintrag: es sind 4,6 GHz, nicht 4,0.
Weiss jemand wie man das ändern kann?
Re: Der slashCAM After Effects Benchmark 07
tom 19.05. 12:16
vkill hat folgendes geschrieben:
zu dem Ivy Bridge Eintrag: es sind 4,6 GHz, nicht 4,0.
Weiss jemand wie man das ändern kann?


Ist geändert :-)

Thomas
slashCAM
Re: Der slashCAM After Effects Benchmark 07
pixler 04.12. 16:42
Bitte Einträge 254 & 255 wieder löschen. Danke
Re: Der slashCAM After Effects Benchmark 07
Bergspetzl 26.06. 18:39
gilt eh die zeit für beide Files zusammen, oder ist es je file gedacht?
Re: Der slashCAM After Effects Benchmark 07
Bodis.tv 17.04. 21:32
Arbeitet hier niemand auf Windows 10.?
Ist macht keiner mehr Tests?



















































Bereicheschraeg
Startseite
Forum
News
Artikel
DV-FAQ
DV-Benchmark
DV-Lexikon
News/Artikel einbinden
slashCAM Academy
Mac DV News
Händlerverzeichnis
Veranstaltungskalender
Gebrauchtbörse
Interaktionschraeg
News melden
Link melden
Specialsschraeg
Wilkommen zurück! VEGAS Movie Studio 14, Platinum und Movie Studio 14 Suite

Fujinon E-Mount (only) Cine Zooms: MK 18-55 T2.9 (3.599 Euro) u. MK 50-135 T2.9

Viele Leaks und Gerüchte um AMDs Ryzen

Sigma Art-Primes 14/135mm F1.8 und ein 24-70mm F2.8 FF-Zoom mit Bildstabilisator

2016 -- Minus für den deutschen Kinomarkt

Kostenloser Pixar Kurs über Animation, Storytelling und Color Science

8i Holo App -- holografische Videoinhalte fürs Smartphone

Avid bringt PhraseFind und ScriptSync zurück in den Media Composer

SmallHD stellt 17" DCI-P3 Referenz-Monitor 1703-P3 vor

Medienmanagement: Kyno 1.2 Update -- mehr Optionen, mehr Formate

YONGNUO günstige 85mm f1.8 Autofocus Optik im Anmarsch

Neue Canon EOS 77D, 800D und M6 - Alle mit DualPixel, keiner mit 4K

Yuneec Tornado H920 Plus: Profi-Drohne mit Panasonic 4K Kamera

Corel VideoStudio X10 mit neuen Zeit- und Maskenwerkzeugen

DJI bringt neues Zubehör für die Mavic Pro: Propeller-Schutz, ND Filter und mehr

Umfrageschraeg
Über Uns
Bannerwerbung
Impressum





update am 22.Februar 2006 - 17:45 - slashCAM ist ein Projekt der channelunit GmbH - mail an slashcam@--antispam594.006093707442--slashcam.de

mail